Nur 2 Fragen: Was fühlen und was brauchen Sie im kulturellen Umgang?

Wie kann ich mit Menschen aus anderen Kulturen umgehen, was muss ich beim kulturellen Umgang beachten? Ihre Meinung ist wichtig.

Kultur ist ein Allerweltsbegriff, doch was heißt das nun im Klartext? Gehört Bildung zu Kultur oder umgekehrt? Oftmals sind wir uns darüber im Unklaren!

Ich kenne eine Menge Menschen, die mit dem Begriff nichts anfangen können: Zu schwammig, zu unklar, zu bedeutend oder unbedeutend. Hinter den Kulissen versteckt sich gigantisch Großes und klitze Kleines. Einige sprechen respektvoll über Kultur und andere verächtlich.

Doch wie können wir mit Menschen aus fremden umgehen? Wie kann der Kontakt funktionieren?

Mich interessiert, wie Sie darüber denken.  Beantworten Sie  zwei einfache Fragen.

1. Was fühlen Sie, wenn Ihnen Menschen aus fremden Kulturen 
begegnen?
 
2. Was brauchen Sie und was hilft Ihnen dabei?  Wie kann ich Sie unterstützen?

Schreiben  Sie  mir Ihre Auffassung in den Kommentar oder sendet mir eine Email auf die Adresse. ikd@internkulturelle-dimensionen.de. Vielen Dank.

Ich freue mich auf den Kontakt mit Ihnen. Vielen Dank.

Hier ein Angebot für Sie.

Nur 2 Fragen: Was fühlen und was brauchen Sie im kulturellen Umgang?

Beate Antonie Tröster

Als Kulturwissenschaftlerin und zertifizierte Interkulturelle Trainerin weiß ich, dass Kulturunterschiede Mauern errichten können und erkenne, wie das gegenseitige Verständnis dahinter oder davor verschwindet. Auf beiden Seiten herrschen merkwürdige Vorstellungen, unwirkliche Vermutungen, unerfüllbare Erwartungen und falsche Hoffnungen. Genau diese Steine räume ich mit Ihnen aus den Weg, reiße die Mauer ein, denn so entwickeln sich gegenseitiger Respekt, Toleranz und ungeahnte Gemeinsamkeiten, die Sie zu neuen Dimensionen führen..

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.