Interkulturelles Zitat – Fremdheit


Siehst du einen unbekannten Menschen, bist du zurückhaltend und beobachtend. Die anfängliche Fremdheit vergeht und die entstehende Nähe breitet sich aus. So verhielt sich auch der kleine Indianerjunge in Panama. Erst versteckte er sich und danach lachte er mit uns.

Welche Erfahrungen hast du gemacht?

 

Wie du Zitate entschlüsseln und nutzen kannst?


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.