Angebote

Ein persönliches Gespräch ist ratsam, wenn Sie folgenden Aussagen zustimmen:

  • Im Arbeitsalltag prallen ab und zu Kulturunterschiede aufeinander.
  • Meine Mitarbeiter und ich werden  immer wieder mit ungewohnten Verhaltensweisen konfrontiert.
  • Oftmals sind wir unsicher beim Verhalten gegenüber Menschen aus fremden Kulturen.
  • Gelegentlich sind wir überfordert, weil wir nicht wissen, wie die „Anderen“ ticken und investieren zusätzliche Zeit.
  • Unser Team und ich sind zeitweise verunsichert, wenn wir mit ausländischen Kollegen  oder Menschen zusammenarbeiten.
  • ….

Ich kann Sie beruhigen, es geht sehr vielen Menschen so.

Gern stelle ich für Sie ein Schulungsprogramm zusammen.

Schicken Sie mir einfach eine E-Mail. Dankeschön.

Sie können auswählen:

intermedialer Vortrag
Die intermedialen Fachvorträge zu interkulturellen Themen geben eine Zusammenfassung und einen Überblick über das entsprechende abgestimmte interkulturelle Thema.
interkulturelles Seminar
Das Seminar behandelt die eigene kulturelle Prägung und die fremde Kultur. Wirkungsvolle interkulturelle Techniken helfen mit kulturellen Unterschieden umzugehen.
Interkulturelles Training
Im Mittelpunkt des Trainings steht: Wie kann interkulturelles Wissen nutzbringend in die Zusammenarbeit mit Menschen aus anderen Kulturen im Arbeitsbereich oder verschiedener Arbeitsebenen eingesetzt werden.
Cultural Business Coaching
Cultural Business Coaching richtet sich an Berufstätige und Menschen, die aus anderen Kulturen kommen. Ich berate und begleite Sie bei unverständlichen interkulturellen Sachverhalten.

Fachvortrag

Beate Antonie Tröster

Die intermedialen Fachvorträge zu interkulturellen Themen geben eine Zusammenfassung und einen Überblick über das entsprechende abgestimmte interkulturelle Thema in einer Zeit von 30 bis 45 Minuten. Anschließend erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeiten, Fragen zu stellen oder über den Sachverhalt zu diskutieren.

Thema: Zuwanderung in Deutschland! Informationen Chancen und Herausforderungen

Die steigende Zahl der Zuwanderung stellt viele Kommunen und gemeinnützige Organisationen vor große Herausforderungen. Diese umfassen nicht nur die Frage nach der Ausrichtung der von entsprechenden Maßnahmen und dem Einsatz von  Ressourcen, sondern Einbindung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in diese Prozesse. Hier setzt der Vortrag an.

Dabei werden Grundlagen vermittelt:

  • Informationen über das Asylverfahren in Deutschland (Asylgesetzgebung)
  • Gesetzliche Grundlagen zum Aufenthalt, Arbeit und Leben (Zuwanderungsgesetz)
  • Herausforderungen an die Gesellschaft (Interkulturelle Öffnung)
  • Chancen und Wirkungsmöglichkeiten

Sie erhalten Einblicke in die gesetzlichen Rahmenbedingungen zur Flüchtlingspolitik, zur aktuellen Situation bzw. zu den gegenwärtigen Problemen und Herausforderungen, zur Rolle der Politik bis hin zur Kommunalpolitik und die damit einhergehenden Verantwortlichkeiten und nicht zuletzt zum Umgang und den Unterstützungsmöglichkeiten in der Flüchtlingsarbeit.

Dauer: Vortrag 60 Minuten (kann auf Wusch verkürzt oder verlängert werden)

Kosten: nach Absprache

Bitte schicken Sie mir eine Mail. Dankeschön

Thema: Zur Sensibilisierung im Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen

Der Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen erfordert einen respektvollen Umgang miteinander, die Grenzen zu erkennen und zu achten. Die Antworten auf diese Fragen verschaffen Klarheit:

  • Was bestimmt meine eigene kulturelle Prägung  und warum ist das so wichtig?
  • Wie kann ich mit den „Fremden“ umgehen, auch wenn ich deren Kultur nicht kenne und Sprache spreche?
  • Welche fatalsten Fehler kann ich machen?
  • Was nützen mir die Kulturerkenntnisse in der konkreten Arbeit?
  • Welche Anforderungen zur Interkulturellen Öffnung stehen?
  • Was bedeutet Willkommens- und Anerkennungskultur?
  • Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es? (Praxisbeispiele)

 Dauer: Seminar: 6 – 8 Stunden (kann auf Wusch verkürzt oder verlängert werden)

Kosten: nach Absprache 

Bitte schicken Sie mir eine E-Mail. Dankeschön.

Thema: Interkulturelle Stolpersteine 

Geschäftliche Beziehungen, Freundschaften oder Liebe können schon bei der ersten Begegnung enden.

Was kann alles bei interkulturellen Begegnungen schiefgehen?

Was sind die Ursachen für Missverständnisse?

Anschaulich und eindrucksvoll wird enthüllt, wie unsere eigene Kultur uns beeinflusst und was uns bei Menschen aus fremden Kulturen beängstigt. Enthüllt werden die Mechanismen, die im Hintergrund von Begegnungen am Werk sind. Wie gelingt es, derartige Situationen zu meistern? Nutzen Sie dieses Potenzial für Ihren Erfolg.

„Es kann nur dann ein Lächeln aus dem Spiegel schauen, wenn ein Lächeln hineinschaut.“

Begegnungen mit Menschen aus anderen Kulturen erfordern interkulturelles Wissen.

Dauer: Vortrag 60 Minuten oder Seminar 

Kosten: nach Absprache

Bitte schicken Sie mir eine E-Mail. Dankeschön.

Seminar zur interkulturellen Kompetenz

Seminar interkulturelle Kompetenz

Das Seminar behandelt die eigene kulturelle Prägung und die fremde Kultur. Wirkungsvolle  interkulturelle Techniken helfen mit kulturellen Unterschieden umzugehen.

Der  theoretische Input vertieft das  Verständnis für Kulturen und sensibilisiert. Die Seminararbeit unterstützt die eigene kulturelle Prägung zu erkennen und damit bewusst umzugehen.

Die Bearbeitung von Fallbeispielen aus dem Arbeitsumfeld und den persönlichen Erfahrungen bringen unmittelbaren Nutzen.

Sie erlernen individuelles und kulturelles unterscheiden. So lernen Sie kultureller Prägungen einzuschätzen.

Die Inhalte basieren auf Fragen der Teilnehmer*innen. Entsprechend  ausgewählt und  mit Ihnen abgesprochen.

Stichworte: eigene Kultur und fremde Kultur – Umgang mit Vorurteilen – Interkultureller Schlüsselbund – Interkulturelles Konfliktmanagement – Interkulturelle Techniken und Übungen – Stolpersteine in der Interkulturelle Kommunikation – Entwicklung von Lösungsansätzen – Verständnis und Umgang mit Missverständnisse

Kosten:  100 Euro/h plus Fahrkosten und falls erforderlich Übernachtungskosten

Bitte schicken Sie mir eine E-Mail. Dankeschön.

Interkulturelles Training 

Seminar und Training: Interkultureller Kompetenz

 

Im Mittelpunkt des Trainings steht: Wie kann interkulturelles Wissen nutzbringend in die Zusammenarbeit mit Menschen aus anderen Kulturen im Arbeitsbereich oder verschiedener Arbeitsebenen eingesetzt werden?
Das Training beinhaltet den Blick auf die eigene Kultur, die wichtigsten Aspekte der kulturellen Fremdheit sowie das Erlernen  interkultureller Techniken.

Der theoretischen Input hilft tiefer in das  Verständnis für Kulturen einzudringen und die eigene kulturelle Prägung besser zu verstehen.

Die Bearbeitung von Fallbeispielen aus dem Arbeitsumfeld und den persönlichen Erfahrungen spielen dabei eine zentrale Rolle.

Sie erlernen Individuelles und Kulturelles zu unterscheiden und die Bedeutung kultureller Prägungen einzuschätzen und unter welchen Voraussetzungen eine Zusammenarbeit möglich ist.

Die Inhalte werden entsprechend der Anforderungen der Teilnehmer ausgewählt und gemeinsam zusammengestellt und  abgesprochen.

Stichworte: eigene Kultur und fremde Kultur – Umgang mit Vorurteilen – Interkultureller Schlüsselbund – Interkulturelles Konfliktmanagement – Interkulturelle Techniken und Übungen – Stolpersteine im Interkulturelle Kommunikation – Entwicklung von Lösungsansätzen – Verständnis und Umgang mit Missverständnisse

Kosten:  nach Absprache

Bitte schicken Sie mir eine E-Mail. Dankeschön.

Coaching: Cultural Business Coaching (CBC)

Angebot - cultural business coaching

Cultural Business Coaching richtet sich an Berufstätige und Menschen, die aus anderen Kulturen kommen.

Ich berate und begleite  Sie bei unverständlichen interkulturellen Sachverhalten.

Im Cultural Business Coaching gelingt es, die Missverständnisse und Fehlverhalten  zu erkennen, zu analysieren und  positiv zu verändern.

Sie erhalten einen auf Ihre Persönlichkeit abgestimmten Plan.

Nutzen Sie das persönliche Gespräch.